Highlight: Von „Bad Banks“ bis „Dark“: Das sind die Serien-Highlights 2020

Video-Interview

Mike Colter erklärt uns, warum sein Superheld „Luke Cage“ keine Maske trägt

Seit Freitag läuft „Luke Cage“, die jüngste Marvel-Serie, auf Netflix. In den ersten 13 Episoden legt sich Mike Colter als neuer Superheld in Harlem mit Gangsterbossen und korrupten Politikern an. Colter, der nun zum festen Marvel-Ensemble gehört, war bereits vorher in einer Nebenrolle in der Serie „Jessica Jones“ zu sehen und wird ebenfalls Teil der Serie „The Defenders“, die 2017 auf Netflix startet.

Netflix hat me.Movies nach Paris eingeladen, um Colter persönlich einige Fragen zur Serie zu stellen. Im Video-Interview erklärt er, warum Luke Cage keine Maske trägt, obwohl ihn die halbe Stadt sucht. Außerdem betont der Hüne, dass er stärker als alle seine Stunt-Doubles ist. Den Clip könnt Ihr Euch direkt hier anschauen:

 

https://www.musikexpress.de/mike-colter-die-geschichte-von-luke-cage-ist-ein-hiphop-western-674963/


E.T. und Elliot feiern in Sky-Weihnachtswerbespot emotionales Wiedersehen
Weiterlesen