Highlight: Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden

Posthumes Album von Leonard Cohen ist auf dem Weg

Laut Leonard Cohens Sohn Adam Cohen, wird es bald neue Klänge seines Vaters zu hören geben. Demzufolge ist ein neues Album im Entstehungsprozess, Sohn Adam Cohen fungiert wie auch beim vorherigen Album als Produzent des Ganzen.

Im Interview beim CBS  gab Adam Cohen preis: „Es gibt da diese Songs, die er (Leonard Cohen) fertig haben wollte. Diese unglaublich mächtigen Lesungen in Kombination mit seiner Musik (…)“. Weiter noch: „Lange Rede, kurzer Sinn: Da sind einige wirklich schöne neue Songs von Leonard Cohen, die bislang noch niemand gehört hat und die irgendwann erscheinen werden.“

Cohen besingt den Tod

Leonard Cohens letztes Werk zu Lebzeiten YOU WANT IT DARKER erschien am 21. Oktober 2016, wenige Wochen später starb Cohen. Der Tod spielte auf  YOU WANT IT DARKER eine große Rolle, in seiner Plattenkritik erklärte ME-Autor André Boße:

Werbung

Im Sommer 2016 erhielt Cohen eine Email von einem engen Freund von Marianne Ihlen. Sie leide an Krebs, habe nicht mehr lange zu leben. Cohen schrieb ihr: „Well Marianne, it’s come to this time when we are really so old and our bodies are falling apart and I think I will follow you very soon. Know that I am so close behind you that if you stretch out your hand, I think you can reach mine.“ Marianne erhielt den Brief noch rechtzeitig. Ein paar Tage später starb sie, ruhig und friedvoll.

YOU WANT IT DARKER jetzt bei Amazon.de bestellen

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Beginners DJ Mad empfiehlt: 5 80er-Geheimtipps des Old-School-HipHops
Weiterlesen