Potzblitz: MGMT kündigen wirklich ihr neues Album an

Ihr Tweet war tatsächlich kein Aprilscherz: „Possibly just sang last singing for new album?! Title track“, twitterten MGMT am 1. April dieses Jahres, und wer weiß, wie lange MGMT schon auf dieses neue Album warten lassen, der musste befürchten, dass die Band sich einen Scherz auf eigene Kappe erlaubt haben. Haben sie aber nicht: In einer Pressemitteilung haben MGMT angekündigt, dass sie bald wieder auf Tour gehen und auf den Konzerten auch neue Songs ihres neuen Albums spielen werden, dass in diesem Jahr zu hören sein werde. „Incredibly soon we will get back up on the horse of live music in Memphis“, schrieben sie. „And from atop this great horse we will play old songs and new songs. New songs from our new album that you will newly hear this year!”

MGMT ließen auf ihre Worte prompt Taten folgen: Während ihres Konzertes in Memphis spielten sie vier neue Songs, die laut Setlist.fm „Little Dark Age”, „James”, „Me and Michael” und „When You Die” heißen und von denen auf Instagram ein paar Mitschnittschnipsel aufgetaucht sind:

View this post on Instagram

New MGMT #mgmt

A post shared by Eric Decker (@decep17) on

https://www.instagram.com/p/BTvNX98FBKn/

Ein „Behind The Scenes“-Video als Teaser ihres neuen Albums haben MGMT ebenfalls nachgeschoben, „to wet your whistles with audio visual scraps from the germination of the forthcoming album“:

Wir lernen: Das neue Album von MGMT soll LITTLE DARK AGE heißen. Stay tuned for more.

Von Pink Floyd bis MGMT: Die 30 besten Psychedelic-Platten aller Zeiten


MGMT teilen neuen Song „In The Afternoon“ inklusive psychedelischem Video
Weiterlesen