Studie: Konzertgänger sind die glücklicheren Menschen

von

Wir haben es schon immer gewusst: Konzertgänger sind die glücklicheren Menschen. Und jetzt gibt es auch eine Studie, die uns diesen Eindruck bestätigt: Das „Centre For Performance Science“ in London hat 117 Freiwillige untersucht und festgestellt: Nach dem Konzert ist das Level an Stress-Hormonen im Blut deutlich geringer als vorher.

Dazu nahmen die Forscher jeweils vor und nach einem Konzert Speichelproben der Probanden und untersuchten sie auf die Konzentration der Stress-Hormone Cortisol und Cortisone – nach dem Konzert stellten die Forscher eine deutlich geringere Konzentration der Hormone im Blut fest.

„Das ist ein erster, vorläufiger Beweis, dass der Besuch eines kulturellen Events eine Auswirkung auf das Hormonsystem haben kann“, erklärte Daisy Fancourt vom „Centre For Performance Science“. Allerdings sind die Forscher noch vorsichtig mit voreiligen Schlüssen: Die Untersuchung habe nur anhand eines Konzertes mit klassischer und relativ ruhiger Musik stattgefunden – andere Genres seien noch nicht untersucht worden.

Die kompletten Ergebnisse der Studie könnt Ihr hier nachlesen.

t:Studie: Konzertgänger sind die glücklicheren Menschen


Für die Band um James Murphy war es der erste große Auftritt seit ihrer Wiedervereinigung.auf Musikexpress ansehen


Ethikrat: Konzert-Besuche für geimpfte Personen möglich
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €