Video: Hans Zimmer spielt Songs aus „The Dark Knight“ und „Inception“ auf dem Coachella 2017

von

In den vergangenen zwei Wochenenden fand in Kalifornien das Schicki-Festival Coachella statt. Auf den Bühnen sorgten vor allem Lady Gaga und Kendrick Lamar für Schlagzeilen, Promi-Mädchen im vermeintlichen Hippie-Look fluteten derweil Instagram und die Bild-Startseite. Und dann war da noch Hans Zimmer, der die Nerds unter den Festivalgängern mit einem Best-of seiner Filmmusik zum Rasen brachte. Als Überraschungsgast kam sogar Pharrell Williams auf die Bühne – gemeinsam mit Zimmer hat er 2014 die Musik für „Spider-Man: Rise of Electro“ gemacht.

Für seine Musik zu „König der Löwen“ gewann der Deutsche schon vor einer halben Ewigkeit den Oscar, seitdem hat er die Musik für „Fluch der Karibik“, „Gladiator“ und fast alle Filme von Christopher Nolan zu verantworten. Vor allem seine Soundtracks zu „Inception“ und „The Dark Knight“ sind den Zuschauern noch heute im Ohr, der Song „Time“ wird gefühlt in jedem dritten Hollywood-Film abgewandelt.

Auf dem Coachella spielte sich Zimmer einmal komplett durch seine Karriere, begleitet von einem Orchester. Und natürlich einigen Hörnern, die die Zuschauer bei „Inception“ wegbliesen.

Hier seht Ihr die Tracks aus „The Dark Knight“

https://www.youtube.com/watch?v=r4GgVw4lAjM

Und hier die Musik aus „Inception“

https://www.youtube.com/watch?v=sv4LfRJXf5w

 

t:Video: Hans Zimmer spielt Songs aus „The Dark Knight“ und „Inception“ auf dem Coachella 2017


Im kommenden Jahr startet eine „Game of Thrones“-Tour in den USA und Kanada. Ob die Show nach Europa kommt, steht bisher noch nicht fest.auf Musikexpress ansehen


Mit Rammstein, Kollegah, Nirvana und The Cure: 10 Songs, die für Skandale sorgten
Weiterlesen