Videopremiere: Spirit Fest verzaubern nicht nur Notwist-Fans mit „Hitori Matsuri“

Wenn das nicht was für Liebhaber ist: Spirit Fest ist eine Art Supergroup für Experten. Sie rekrutieren sich aus dem japanischen Duo Tenniscoats sowie Mitgliedern von The Notwist, Jam Money und Joasihno. Und wo einer der Acher-Brüder mitmischt, muss naturgemäß Qualität drinstecken, und das tut es: Hört Euch nur einmal ihren neuen Song „Hitori Matsuri“, dessen Video hier und jetzt Premiere feiert, und versucht das Gegenteil zu behaupten. Ihr werdet es nicht übers Herz bringen.

https://www.youtube.com/watch?v=aABK2n9pJhY&feature=youtu.be

Ihr Debütalbum nahmen Spirit Fest 2016 über zwei Wochen hinweg in München auf, bevor Tenniscoats auf dem von Notwist kuratierten „Alien Disko“-Festival auftraten. Es heißt wie das Projekt selbst SPIRIT FEST und erscheint am 10. November 2017.

Die Tracklist lautet:

1. Deja Vu
2. Rain Rain
3. Nambei
4. River River
5. Inklings
6. Hitori Matsuri
7. Shuti Man
8. To The Moon
9. Take Me Home
10. Mikan


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Die schlechtesten Serien bei Netflix
Weiterlesen