Toggle menu

me.ow

Suche
#WTF

Pegida-Hymne bei Amazon gelöscht – lest hier die verschollen geglaubten Rezensionen

von

Die Pegida-Hymne wurde am Nachmittag des 4. Januar 2016 aus dem Angebot von Amazon gestrichen, nachdem die Bewegung die Downloadcharts zwischen den Jahren blitzschnell erobert hatte. Das stimmte uns traurig, insbesondere wegen der über 1.200 Kundenrezensionen. Sicherheitshalber haben wir schon vor der Löschung die besten User-Rezensionen und Kommentare bei Amazon und YouTube nach hilfreichen Texten durchsucht. Hier lest Ihr die wichtigsten 88 Bewertungen, die uns das Internet bereitgestellt hat (Teil 1):

Leider funktioniert das Produkt nicht. Ich habe das Lied mehrfach mit meinen Freunden angehört, leider wurden wir weder stärker noch deutscher. Es hilft auch nicht gegen Islamisierung. ★

Super Mucke! Ich habe gleich 2x gekauft, dann kann ich es nochmal hören, wenn ich Lust dazu habe. Bis Montag! ★★★★★

Super, pünktlich zu Weihnachten gibt es alle Argumente der Pegidas auch in musikalischer Form, gesammelt in einer einzigen, glorreichen Hymne, die auch die verbissensten Gutmenschen verstummen lassen sollte. ★

Seit ich dieses „Lied“ gehört habe, fühle ich mich islamisiert und überfremdet. Mein Arzt meint, es könne sein, dass bei erneutem Anhören meine Rechtschreibkenntnisse verschwinden und ich plötzlich stolz auf Zufälle wie meinen Geburtsort bin. ★

Das Leben ist ein Geben und Nehmen. Mal übernimmt man sich, mal übergibt man sich … und manchmal tut man beides zur selben Zeit. ★

Wenn Lutz Koks braucht, soll er arbeiten gehen. ★


Folge MEOW auf Facebook und dein Leben wird jeden Tag ein bisschen besser.


Dieser Stern kommt von Herzen! Das ist nicht einmal ein Musikstück, geschweige denn eine Hymne. Das ist Klangbrei, der treffend wiedergibt, was in den Köpfen der Pegidisten sich abspielt. Schlimm! ★

Sie wollen den totalen Krieg? Hier haben Sie den passenden Soundtrack! ★

Es gibt zu 100% den geistig wertvollen Inhalt der Bewegung wieder…nämlich keinen. Passt perfekt, wie ich finde. ★★★★★

Der Text ist berührend und spiegelt die Liebe zur deutschen Sprache wider! ★

Es klingt, als wären selbst die Instrumente angeekelt vom Gedankengut der Komponisten dieses Liedes. ★

Während zu Beginn des Liedes ausschließlich der bilabiale Nasal /m/ als Ausdruck von heiMMMatverbundenheit und Mmmmenschlichkeit verwendet wird, beweist die Komponistin zur Mitte des Liedes hin große Weltoffenheit, die sie durch den offenen ungerundeten Vorderzungenvokal /a/ zum Ausdruck bringt. Dem Hörer bleibt es überlassen, ob er sich das /a/ als musikalische Untermalung einer revolutionären Idee (Aha!) vorstellt oder ob er während des Hörens lieber an sein geliebtes Aaaaabendland denken möchte ★★★★★

Teil 2 folgt, sobald Amazon die Hymne wieder uploaden muss, also direkt nach der Machtergreifung durch die Pegida-Bewegung. Hier könnt ihr den Song nicht downloaden.

Wie Amazon auf Anfrage mitteilte, hatte nicht Amazon den Artikel gelöscht, sondern der Anbieter ihn selbst zurückgezogen.

Folge MEOW auf Facebook und dein Leben wird jeden Tag ein bisschen besser.

Kommentare
  • Christian Ratz

    Danke für diesen Bericht… 😉

  • Schlurpi

    Drei 5-Sterne Rezensionen und neun 1-Stern Rezensionen. Nennt Ihr das ausgewogen?
    Ach ja „Partner von Welt“, damit wäre ja der tendenziöse Inhalt des Artikels erklärt. Übrigens, bevor sich Amazon zur Zensur eines Titels in einem Land der Demokratie und Meinungsfreiheit entschieden hat, war das Verhältnis etwas zugunsten der 5-Stern Rezensionen verschoben.

    • Barthomoläus Scarabäus Peingeb

      Das interessiert mich jetzt: Ist dir wirklich nicht klar, dass die hier gelisteten „Rezensionen“ dich und deine „Geistes“brüder, ob ein Stern oder fünf, alle nur verarrschen, oder?

      • Schlurpi

        Natürlich ist mir das klar. Ich habe mit meinem Kommentar
        auf die echten Rezensionen bei Amazon bezogen.

        „Die Welt“ hat hier jedoch nur Rezensionen abgebildet, die am ehesten zur ihrer Geisteshaltung der Verhöhnung und tendenziösen Berichterstattung passen. Nach dem Motto, man nehme nur negative Rezensionen und mache sich über Pegida lustig.

        Im Übrigen ist meine Geisteshaltung die einer Demokratie und Meinungsfreiheit. Aus diesem Grund akzeptiere ich auch Menschen mit einer anderen Meinung, auch wenn es Anhänger der Pegida sind. Deine Geisteshaltung erschließt sich mir jedoch nicht. Wer sind Deine Geistesbrüder?

  • Sam Pirelli

    „Wie Amazon auf Anfrage der Sächsischen Zeitung bestätigte, hatte nicht Amazon den Artikel gelöscht sondern der Anbieter selbst zurückgezogen worden.“ — „Deutsch“ auf Pegida-Niveau?