Spezial-Abo

909-Premieren: Roland schmeißt 30 neue Produkte auf den Markt

von

Der 9. September ist ein Freitag, da beginnt das Wochenende, die Menschen sind gut gelaunt und aufnahmefähiger als, sagen wir, an einem Montag oder Mittwoch. An diesem Tag wird Roland, eine der weltweit führenden Hersteller elektronischer Musikinstrumente, ganze 30 neue Produkte in seinen Katalog aufnehmen. Das Event, das über die Website des Unternehmens gestreamt werden kann, beginnt mit einer Keynote-Ansprache von Jun-Ichi Miki, dem CEO Rolands.

Wie der Timetable aufzeigt, werden zunächst neue Instrumente der Drums- und Percussion-Sektion Rolands präsentiert, später am Tage gibt es ein Panel, in dem schlichtweg „New Categories: Product B“ der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

Doch zurück zum Datum. Es darf gemutmaßt werden, dass der 9. September wirklich nicht nur aufgrund der Tatsache gewählt wurde, dass er auf einen Freitag fällt. Möglicherweise steckt ein kleiner Wink dahinter: Roland hat insbesondere durch seine Drum-Maschinen Weltruhm erlangt. Die TR-808 und die TR-909 werden heutzutage von Produzenten wie Reliquien verehrt. Der prägnante Sound der Instrumente hat die Musikwelt wie kaum ein anderes Instrument in den letzten 30 Jahren geprägt. Könnte nun also am 9.09. die Neuauflage des TR-909 bekanntgegeben werden?

Noch sind es einige Tage bis zum Roland-Launch-Event. Bis dahin huldigen Roland und seinem 808 mit diesem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=6VzLypaD9w4

 

 


Rage Against The Machine: Wir haben ihre Alben nach kommerziellem Erfolg sortiert
Weiterlesen