Highlight: Rammstein: Mit diesen Dokus überbrückt Ihr die Wartezeit bis zur Tour 2019

ABAY veröffentlichen Debüt-EP

Aydo Abay, der im Jahre 2008 sein Amt als Sänger bei Blackmail niederlegte, und Juli-Gitarrist Jonas Pfetzing haben unter dem schlichten Namen ABAY eine erste EP namens BLANK SHEETS aufgenommen. Einen ersten Vorgeschmack gibt es auf Soundcloud zu hören. Mit einem erstaunlich ruhigen Sound erwarten den Hörer keine lauten Blackmail-Gitarren, sondern schöne, behutsam arrangierte Indie-Pop-Hymnen. Außerdem haben die beiden Musiker zwei alte Blackmail-Songs, „Same Sane“ sowie „The Good Part“, akustisch umarrangiert.

Die EP, die mit über 40 Minuten eher Albumcharakter besitzt, steht seit Freitag (17. Oktober) in den Läden. Zuvor sind ABAY dann als Vorband von Madsen auf Deutschlands Bühnen zu sehen; in Köln und Berlin stehen noch zwei zusätzliche Headliner-Shows auf dem Programm. Hier die genauen Termine:

ABAY live auf Tour:

18. Oktober – Reethus, Rheda-Wiedenbrück

19. Oktober – Meier Music Hall, Braunschweig

20. Oktober – Stereo Wonderland, Köln

21. Oktober – E-Werk, Erlangen

22. Oktober – Pumpwerk, Wilhelmshaven

23. Oktober – Stadtgarten, Erfurt

26. Oktober – Ramones Museum, Berlin


Verlosung: Tickets für Father John Misty + aktuelle CD „GOD'S FAVOURITE CUSTOMER“ zu gewinnen
Weiterlesen