Airbeat One 2022: Anfahrt, Line-Up, Wetter, Camping

von

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause kann das Airbeat One – wie viele andere Festivals – dieses Jahr endlich wieder regulär stattfinden. Für das verlängerte Festival-Wochenende vom 6. bis zum 10. Juli werden in Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Vorpommern rund 65.000 Besucher*innen erwartet. Die können sich auf die größte Festivalbühne Europas, ein hochkarätiges Line-Up und atemberaubende Pyro-Effekte freuen. Alle Informationen zur Anreise, Musik, Camping und Wetter hier im Überblick.

Das Line-Up beim Airbeat One 2022

Auf dem Airbeat One 2022 werden über 300 Künstler*innen auf bis zu 7 Stages spielen. Viele der Acts, die ursprünglich für die Jahre 2020 und 2021 gebucht waren, sind weiterhin dabei. So zum Beispiel die niederländischen DJs Afrojack und Armin van Burren oder der amerikanische Trance-Experte Steve Aoki. Aber auch deutsche Künstler*innen wie Paul Kalkbrenner, Robin Schulz und Alle Farben sind beim Airbeat 2022 mit von der Partie. Das vollständige Line-Up findet Ihr hier.

Die Anfahrt zum Festivalgelände

Nach Neustadt-Glewe könnt Ihr bequem mit der Bahn anreisen. Die dort verkehrende Regionalbahn 14 fährt regelmäßig zwischen Hagenow Stadt und Parchim. Vom Bahnhof bieten die Festival-Betreiber einen kostenlosen Shuttle-Bus zum Festivalgelände an. Alternativ könnt Ihr auch mit dem Auto über die A24 anreisen.

Das Wetter am Wochenende

Den Besucher*innen steht wohl ein feuchtfröhliches Festival-Wochenende bevor. Wobei hier die Betonung leider auf „feucht“ liegt. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt am Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils bei rund 90 %. Allerdings soll es nicht viel und dauerhaft regnen und auch die Sonne lässt sich wohl ab und an mal blicken. Die Temperaturen liegen tagsüber bei rund 20 Grad und nachts bei etwa 12 Grad.

Camping beim Airbeat One

Auf dem Airbeat One 2022 gibt es fünf verschiedene Campingplätze. Der Main-Campingplatz öffnet am Mittwoch, dem 6. Juli, um 10 Uhr. Abreisen müsst Ihr bis zum Sonntag um 14 Uhr. Auf dem „Nord-Campingplatz“ könnt Ihr ungestört von PKWs Euer Zelt aufbauen, während Ihr beim „Special-Camping“ und „Easy-Camping“ sogar ein bezugsfertiges Metzelt buchen könnt. Wer es etwas luxuriöser mag, ist beim „VIP-Camping“ richtig.


Vorfreude auf Deichkind: Krawall und Remmidemmi beim Hurricane und Southside 2022
Weiterlesen