Alec Baldwin interviewt Thom Yorke für seine Radio-Show

von

Alec Baldwin interviewt Thom Yorke. Der Filmstar hat seit Oktober 2011 seine eigene Podcast-Show “Here’s The Thing“ beim New Yorker Radio WNYC, in der er regelmäßig andere berühmte Personen interviewt. Jetzt war Thom Yorke bei Baldwin zu Besuch.

In Baldwins Sendung sprach Thom Yorke über seine Radiohead-Karriere, Atoms For Peace und seine Rolle als Vater. In dem fast einstündigen Gespräch mit dem “30 Rock“-Schauspieler hat Yorke außerdem festgestellt, wie wichtig der Gesang in der Musik für ihn ist: „Singen ist nichts anderes als im Hier und Jetzt und im Moment zu sein. Man versucht nicht etwas zu beweisen, irgendwo hinzukommen oder Emotionen und Gedanken zu transportieren. Beim Singen lässt man einfach alles passieren“.

Eine vollständige Niederschrift des Gesprächs hat die “Here’s The Thing“- Website parat. Anhören kann man sich das Interview von Alec Baldwin mit Thom Yorke hier:



Nach Oscar-Nominierung: Austin Butler will Lisa Marie Presley ehren
Weiterlesen