Video-Interview

All Eyez On ME: Newcomerin SHARI im Interview über Feminismus im Rap

von

Die dritte Folge von All Eyez On ME ist da! Dieses Mal haben wir euch SHARI mitgebracht. Die Berliner Rap-Newcomerin erzählt von ihrer Motivation in den Deutschrap einzusteigen und davon, was sie mit ihrer Musik bewegen will.

SHARI hat dieses Jahr mit DALAI DRAMA ihre zweite EP rausgehauen. Die Frage, worum es in ihren Texten geht, ist schnell beantwortet: Es geht vor allem darum, das Patriarchat zu zerschmettern – und zwar mit einzigartigem Flow, Auf-Die-Fresse-Beats und Humor.

JETZT ABER: ALL EYEZ ON ME MIT SHARI

WAS IST ALL EYEZ ON ME?

Mit All Eyez On ME wollen wir neuen Rap-Talenten in den sozialen Medien die Chance bieten, sich und ihre Musik vorzustellen und mit ein bisschen Glück groß rauszubringen. Zugegeben: Auch für uns ist es nicht so leicht, den Überblick zwischen all den Newcomer- und Up-Coming-Acts zu behalten. Gleichzeitig ist es aber für neue Künstler*innen mindestens genauso schwer, sich ohne professionelle Promo im dichten Musikdschungel zu behaupten. Das eine Erfolgsrezept für die Karriere haben wir leider nicht, allerdings die nötige Reichweite, ein größeres Publikum darauf aufmerksam zu machen. Denn jede Folge wird auf unseren sozialen Netzwerken zu sehen sein und dort ordentlich beworben. Die Auswahl für jede Episode erfolgt von Social-Media- und Video-Praktikant Felix Ferraris.

Hier geht’s zur letzten Folge von All Eyez On ME mit Taby Pilgrim


Mia Morgan: Darum und so sehr veränderte ELECTRA HEART von Marina & The Diamonds ihr Leben
Weiterlesen