Ariana Grande verklagt Modekette „Forever 21“ auf mehrere Millionen Euro Entschädigung

Die US-amerikanische Popsängerin Ariana Grande zieht vor Gericht, um in einem Rechtsstreitverfahren die Modekette „Forever 21“ zu verklagen. Dabei soll es um eine Summe gehen, die bei rund 9,1 Millionen Euro liegt.

Nachdem die Modemarke Ende 2018 probiert haben soll, die Sängerin als Werbegesicht zu gewinnen, seien die Verhandlungen zwischen „Forever 21“ und ihrem Management irgendwann abgebrochen worden, da der Künstlerin angeblich zu wenig Geld angeboten worden sei.

Danach soll die Marke ein Double der Sängerin benutzt haben, um indirekt damit zu werben, dass Ariana Grande eine Kooperation mit dem Modehaus habe. Bei Instagram wurden Bilder mit einem Double veröffentlicht, die in Ästhetik, Accessoires, Frisur, Outfit und Licht an das „7 Rings“-Video der Künstlerin angelehnt zu sein schienen.

Screenshot „Forever 21“
Screenshot „Forever 21“
Screenshot „Forever 21“

Daraufhin folgte nun eine Klage der 26-jährigen Sängerin, die der Marke vorwirft, ohne Erlaubnis ihren Namen und ihr Aussehen für Werbezwecke benutzt sowie Marken- und Copyright-Verletzung betrieben zu haben.

„Forever 21“ bestritt die Vorwürfe in einer Stellungnahme vom Dienstag und deutete zudem an, dass sie hoffnungsvoll seien, dass man für beide Seiten eine zufriedenstellende Lösung finden könne.

Am 08. Februar veröffentlichte die Sängerin Ariana Grande ihr aktuelles Album THANK U, NEXT. Kurz danach brachte sie schon wieder neue Musik heraus. Seit dem 02. August ist ihre aktuelle Single „Boyfriend“ als Musikvideo und im Stream verfügbar. Als Verstärkung hat sie sich das aus Pittsburgh stammende Musikerduo Social House an die Seite geholt.

Momentan befindet sich die Popsängerin auf großer Welttournee, bei der sie auch einige Konzerte in Deutschland spielen wird:

Ariana Grande live — hier sind die Deutschlandtermine:

  • 05.09.2019 Hamburg
  • 28.09.2019 Hamburg
  • 10.10.2019 Berlin

 

Forever 21
Forever 21

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Ariana Grandes neue Single: Jetzt „Boyfriend“ im Stream und als Musikvideo verfügbar
Weiterlesen