Spezial-Abo
🔥So emotional erinnern Pearl Jam an das Roskilde-Unglück vor 20 Jahren

Bar-Geplänkel von Actionfiguren – Fünf Sterne Deluxe beim Highfield Festival 2014

>>>In der Galerie: die Bands und Fans vom Highfield Festival 2014

Das Bo 2017, Tobi Tobsen, Marcnesium und DJ Coolmann – sammelt sie alle! Die HipHop-Combo aus dem hohen Norden verkauft sich als Actionfiguren in ungeöffneter Originalverpackung und bietet dem Publikum beim Highfield Festival 2014 eine astreine Rap-Show.

Eigentlich laufen auf dem Highfield bei Leipzig vornehmlich Indie-, Rock- und Hardcore-Größen auf, in diesem Jahr haben es aber auch einige rappende Ausreißer ins Line-up geschafft: Am Freitagabend haben jedoch Fünf Sterne Deluxe für eine Stunde die Zügel in der Hand. Nachdem sie aus ihrer Originalverpackung gekrabbelt sind, lassen es sich die HipHop-Ältesten auf der Bühne sichtlich gut gehen. Dank eigener Bar, an denen DJ Coolmann und Marcnesium mit Schürze Beats und Wodka-Redbull ausschenken, genehmigen sich Das Bo und Tobi zwischendurch ein paar Becher Alkoholisches, während sie ihr Publikum sicher durch Songs wie „Türlich, Türlich“, „Nordisch By Nature“, „Dördichkeit“ oder „Verdammt“ manövrieren.

Die Combo könnte sich wahrscheinlich auch einfach an die Bar setzen und sich – wie in einer ranzigen Hamburger Eckkneipe nachts um halb 4 –  die Taschen vollhauen, das Publikum würde ihre Mittneunziger-Rap-Helden trotzdem feiern. Und wenn es sie tatsächlich als Actionfiguren geben würde, gingen die am Merchstand sicher weg wie warme Semmeln.

Am heutigen Samstag (16. August) erwartet die 25.000 Gäste am Störmthaler See unter anderem auch Fettes Brot – die Frage „Wo sind meine Leude da draußen“ dürfte sich auch für diese Rapper wieder erübrigen.


Musiker*innen und der ausgefallene Festivalsommer: 10 Fragen an Altin Gün
Weiterlesen