Highlight: Die Ärzte: Was wir über ihr neues Album wissen

Beth Gibbons: neues Solowerk angekündigt

Elf Jahre sind vergangen seit „Out Of Season“, dem letzten Soloalbum von Portishead-Sängerin Beth Gibbons. Jetzt ließ sie lakonisch auf ihrer Webseite die frohe Kunde verlauten, dass sie für ihre neue Platte bei Domino Records (Arctic Monkeys, Franz Ferdinand etc.) unterzeichnet habe: „“It’s great to be with a British Independent and I love working with Laurence (Bell – einer der beiden Labelgründer, Anm. der Red.)“
Zuletzt war Beth auf dem Album „Key To The Kuffs“ von JJ Doom zu hören.

Das „aktuelle“ Werk von Portishead ist immer noch „Third“ von 2008. Portishead touren derzeit, in Deutschland sind sie am 18. Juni in Berlin und auf den beiden Festivals Hurricane und Southside zu erleben.


Von „Frank” zu „Walk The Line”: Diese 10 Musikfilme solltet Ihr gesehen haben
Weiterlesen