Spezial-Abo

Choose Life: Hier ist die einzige wichtige Szene aus „Trainspotting 2“

Was haben wir uns doch alle auf „Trainspotting 2“ gefreut. Doch im Februar stand dann die große Enttäuschung fest: Danny Boyles Fortsetzung war nicht viel mehr als eine schöne Erinnerung an den ersten Film aus den 90ern, auch wenn sich beinharte Fans viele Stellen und Ansätze des zweiten Teils schönreden konnten.

Das Interesse der Zuschauer an „Trainspotting 2“ war in den deutschen Kinos nicht besonders groß. Trotz großer Premiere auf der Berlinale und einem Interview-Marathon der Darsteller landete der Film gerade mal so in den Top 10 der deutschen Kinocharts. Letztendlich hat es die ambitionierte Fortsetzung nicht geschafft, sich seinen Platz in der Filmgeschichte zu sichern – ganz im Gegenteil zum Original.

Zum bevorstehenden Heimkino-Start von „Trainspotting 2“ bieten wir Euch einen zeitsparenden Service und zeigen Euch die einzig relevante Szene aus Danny Boyles Sequel. Und zwar die auf 2017 umgeschriebene „Choose Life“-Rede von Ewan McGregor. Schade, dass der Rest des Films nicht mithalten konnte:


Die besten Filme des Jahres 2018
Weiterlesen