Spezial-Abo

Courtney Love: Zu arm zum Schuhekaufen

von

„Ich war alleine, in der Reha, nur ich und meine Gitarre“, so beschreibt Courtney Love, 45, ihre Zeit im Drogenentzug – eine Zeit, die sie an den Rand der Verwahrlosung getrieben habe. In ihrem neuen Song NEVER GO HUNGRY singt Love davon, wie es ist, kein Geld für sich und ihre Tochter (heute 17) zu haben. Nicht einmal Schuhe habe sie sich leisten können.1994 hatte sich ihr Mann, Nirvana-Sänger Kurt Cobain, erschossen. „Warum ich kein Geld mehr hatte? – weil ich Witwe war und Frau“, sagte Love dem Clash Magazine.

sn – 08.02.2010


Fetty Wap: Seine Tochter ist mit nur vieren Jahren verstorben
Weiterlesen