Der neue Musikexpress mit Ja, Panik, Warpaint und Hotlist 2014 – jetzt am Kiosk und im App Store!

von

Das Jahr 2014 geht vielversprechend los: Die neuen Alben von Ja, Panik und Warpaint zum Beispiel fanden wir jeweils so gut, dass wir beide Bands auf unser Titelbild der neuen Februar-Ausgabe des Musikexpress gehievt haben – lasst Euch überraschen, welche Version Ihr beim Händler Eures Vertrauens findet. Denn keine Sorge: der Inhalt unseren neuen Hefts ist hinter beiden Titeln der gleiche, und der kann sich, so hoffen wir, einmal mehr sehen, lesen und hören lassen.

Auf insgesamt 114 Seiten findet Ihr in der neuen Februar-Ausgabe des Musikexpress neben den zwei Titelgeschichten über einerseits Warpaint, die „California-Dreampop-Gang“, und andererseits Ja, Panik, die „Pop-Utopisten“, unter anderem unsere Hotlist mit der besten Musik 2014, ein ME.GESPRÄCH mit Judith Holofernes und eine ausführliche ME.HELDEN-Geschichte über R.E.M.. Sven Regener schreibt für uns über Andreas Dorau, wir selber haben mit John Niven über sein neues Buch „Straight White Male“ gesprochen. Oh, und eine CD mit Künstlern wie Pixies, Ja, Panik, Stephen Malkmus, Mogwai, Joan As Police Woman und Blood Red Shoes haben wir Euch auch ins Heft gelegt.

Die Februar-Ausgabe des Musikexpress gibt’s jetzt am Kiosk und im App Store – hier die Themen in der Übersicht.

Der neue Musikexpress – die Themen im Überblick

Warpaint

Die Band als Clique: Lange nicht mehr hat ein derart enges Bandgefüge und das Umfeld den Sound einer Gruppe so geprägt

Sven Regener über Andreas Dorau

Der Musiker und Autor gratuliert dem Sänger zum 50. Geburtstag

Ja, Panik

Fluchtpunkt Utopie: Unterwegs mit der Band an einen unwirklichen Ort für ihr neues Album

Hotlist 2014

Mit Banks, Temples, Circa Waves, Koreless, MT, Telegram, Drowners, Dena, Chance The Rapper und großen Alben für 2014

John Niven

Der „Kill Your Friends“-Autor über sein neues Buch, Onanie in der Literatur – und wie Michael Jackson ihm die Tour versaute

ME.GESPRÄCH: Judith Holofernes

Warum ihr erstes Solo-Album keine Wir-sind-Helden-Platte ist, hat einen Grund. Den erklärt die Sängerin im Exklusivgespräch

Grim104

Das Erfrischendste, was der deutsche HipHop in vergangener Zeit hervorgebracht hat

ME.HELDEN: R.E.M.

Sie machten den College Rock groß: Aufstieg und Niedergang einer genre-prägenden Band

STIL & FORM

Sam Knee: Der Autor über die Mode der UK-Indie-Szene der 80er-Jahre

Modestrecke: Auszug aus Sam Knees Bildband „A Scene In Between“

Kontrolliert: Kevin Barnes (Of Montreal) in der Stilkritik

CD im Heft: 0214 – der Soundtrack zum Heft

Mit Pixies, Ja, Panik, Stephen Malkmus & The Jicks, Temples, Blood Red Shoes, Mogwai, Bilderbuch, Joan As Police Woman, The Jezabels, Unmap

Der neue Musikexpress – jetzt auch als App erhältlich!

Mit der neuen Musikexpress-Ausgabe Februar 2014 gibt es die Ausgabe bereits zum vierten Mal als App: Seit dem 13. Januar findet Ihr die aktuelle Ausgabe im iTunes Store, als App für iPad, iPhone & iPod Touch.

Musikexpress im Abo – jetzt mit John Nivens neuem Roman als Gratis-Prämie!

Jetzt ME-Abonnent werden und wahlweise John Nivens neuen Roman „Straight White Male“ oder das CD-Boxset „Oh Yes We Can Love: The History Of Glam Rock“ gratis als Prämie dazu bekommen!

>>> zur Bestellmöglichkeit des Musikexpress-Abos

Der neue Musikexpress – vom 16. Januar 2014 an im Handel erhältlich.


Große Anteilnahme: So reagieren Musiker*innen auf den Tod von Charlie Watts
Weiterlesen