Spezial-Abo

Der neue Musikexpress mit Prince – jetzt am Kiosk und im AppStore

von

Titelgeschichte: Prince – 1958 – 2016

Der Prinz ist tot. Sie nannten ihn 
ein „musikalisches Genie“. Auch die, denen er immer zu funky, zu 
schwül, einfach too much war. 
Aber was machte ihn zum Genie? 
Umd warum war er so funky? Was hat selbst der Teil des Publikums, 
der ihn nur zähneknirschend respektierte, dem Magier aus Minneapolis zu verdanken? Der Versuch, einem der größten und kreativsten Musiker der letzten 40 Jahre gerecht zu werden – auf 32 Seiten.

ME_0616_Prince

ME-Helden: Blondie

Disco und Punk waren im New York der 70er-Jahre zwei Welten. Nur eine Band schaffte es, alle Gräben zu überbrücken – und schrieb die besten Songs der Dekade. Wobei: Eigentlich ist die Geschichte von Blondie nicht die einer Musikgruppe, sondern einer Frau: Debbie Harry, die Marilyn Monroe der Straßenköter.

ME_0616_Blondie

Durch die Großstadt mit Gold Panda

Mit elektronischem Klimper-Ambient im Rausch der dreckigen Großstadt: Gold Panda streift auch auf seinem neuen Album GOOD LUCK AND DO YOUR BEST wieder durch die Straßen der magischen Metropolen, sucht kleine Momente zwischen Lärm und Chaos und vertont sie wie kein anderer. Der Brite lebte schon in Kawasaki, kurz vor Tokio, Hamburg, Berlin und London. Seine Tracks lassen vermuten, dass er die Signature-Sounds vieler Städte beinahe auswendig kann – wir haben das überprüft.

ME_0616_Gold_Panda

The National und Grateful Dead – Totgesagte leben länger

Die US-Indie-Community verneigt sich ehrfürchtig vor dem Gesamtwerk von Grateful Dead und nimmt 59 Coverversionen auf. Warum die Wahl ausgerechnet auf die Oberhippies fiel? Weil es Zeit wird. Finden The National, die das Tribut aus der Red-Hot-Reihe kuratiert haben.

ME_0616_The_National_Grateful_Dead

>>> zur Direktbestellmöglichkeit des neuen Musikexpress

Die Juni-Ausgabe des Musikexpress gibt’s jetzt am Kiosk und im App Store – hier die Themen in der Übersicht.

Der neue Musikexpress – die Themen im Überblick

Titelthema: Prince

Themeninterview: Boys Noize über DJ-Kultur

Backstage: Charles Bradley

ME-Gespräch: Alfred Hilsberg

ME-Helden: Blondie

ME_0616_Live_CD

CD: Livesongs der besten Bands des Festivalsommers 2016, mit Courtney Barnett, Sophie Hunger u.v.m.

Tracklist:

01 Animal Collective – „Honeycomb“
02 Garbage – „Queer“
03 Destroyer - „Times Square“
04 Courtney Barnett – „History Eraser“
05 Flume – „Never Be Like You“ feat. Kai
06 Eagulls – „Tough Luck“
07 Unknown Mortal Orchestra – „Multi-Love“
08 Sophie Hunger – „Die ganze Welt“

Der neue Musikexpress – jetzt auch als App erhältlich!

Mit der Ausgabe Juni 2016 gibt es Musikexpress wieder als App: Die aktuelle Ausgabe findet Ihr im iTunes Store, als App für iPad, iPhone & iPod Touch.

Musikexpress im Abo – als Gratis-Prämie stehen zur Wahl:

1-Jahres-Abo:

Indie Anthems – The Ultimate Collection (5 CDs, 100 Indie-Hits), Prince – Purple Rain (LP oder CD), The Hateful 8 (DVD oder Blu-ray) oder Gutschein Ihrer Wahl (20 €: iTunes, H&M, Zalando, IKEA, jpc)

>> zur Bestellmöglichkeit des Musikexpress-Abos

>> zur Direktbestellmöglichkeit des neuen Musikexpress

Der neue Musikexpress – vom 12. Mai 2016 an erhältlich.


Matt Berninger im Interview: „Liebe ist ein Verb“
Weiterlesen