"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:

Dirk von Lowtzow und Arnim Teutoburg-Weiß im „Tschick“-Interview: „Wir sind nicht wie Jagger und Bowie“

Auf den ersten Blick haben Tocotronic und Beatsteaks nicht allzu viel gemein: Während die einen eher kopflastige Musik spielen, die man seit jeher irgendwo unter „Hamburger Schule“ verortet, machen die anderen Punkrock mit Berliner Schnauze aus dem Bauch heraus. Auf den zweiten Blick lassen sich Gemeinsamkeiten erkennen: Beide Bands nehmen seit Jahren mit Produzent Moses Schneider auf, und „wenn du uns fragt, spielen wir beide inna Rockband und feddich is“, so Beatsteaks-Sänger Arnim Teutoburg-Weiß im Interview an der Seite von Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow. Zusammen haben sie nämlich für Fatih Akins „Tschick“-Verfilmung den Stereolab-Song „French Disko“ gecovert. Im Gespräch mit dem Musikexpress berichten sie vom gegenseitigen Kennenlernen, ihrem Dasein als alte Säcke und von ihrer ähnlichen musikalischen Sozialisation. Gönnt Euch!

„Tschick“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Wolfgang Herrndorf und läuft seit September in den deutschen Kinos.

Fatih Akin im Interview: „Dabei wollte ich doch nach Hollywood!“

Kooperation


Dirk von Lowtzows „Aus dem Dachsbau“ erscheint auch als Hörbuch
Weiterlesen