Ein erster Teaser-Trailer bietet einen Blick ins neue „Twin Peaks“

Dass David Lynch es um die neuen Folgen von „Twin Peaks“ mysteriös halten würde, war abzusehen. So ist der erste, nun erschienene Teaser-Trailer nicht sonderlich aufschlussreich. Der 30-sekündige Clip zeigt Komponist Angelo Badalamenti, der die ikonische Titelmusik der Serie spielt – das Ganze vor dem Hintergrund eines dunklen Waldes. Kurz ist auch das Gesicht von Laura Palmer zu sehen. Der Teaser-Trailer endet mit den Worten „Coming in 2017“.

Viel ist noch nicht bekannt über die neuen Folgen der 90er-Jahre-Serie von David Lynch. Die komplette Besetzungsliste ist seit April 2016 bekannt und sie offenbart, dass unter den 217 Mitwirkenden Kyle MacLachlan, David Duchovny, Sheryl Lee, aber auch Naomi Watts, Michael Cera, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern und Monica Bellucci sind.

Der originale Soundtrack von Badalamenti ist seit Anfang September als Re-Issue erhältlich – die Platte gibt es zum Beispiel in der Farbe „damn fine coffee“, passend zu Dale Coopers Vorliebe für das Heißgetränk. Am Soundtrack zu den 2017er Folgen sind Trent Reznor, Sky Ferreira, Eddie Vedder und Sharon Van Etten beteiligt. Er soll wie die Serie kommendes Jahr erscheinen.

https://youtu.be/-kdgYzPIugg

Die 10 besten Serien der 90er Jahre


Musik rundherum: Die besten 360-Grad-Kameras, die Ihr Euch leisten könnt
Weiterlesen