Highlight: Die besten Musik-Dokus auf Netflix

Ella Richards: „Rolling Stones“-Enkelin gibt ihr Laufstegdebüt

Böse Zungen könnten behaupten, hier falle der Apfel doch ganz schön weit vom Stamm. Keith Richards, 70-jähriger Drogenveteran und legendärer Gitarrist der Rolling Stones, kann seit vergangener Woche ein weiteres Model zum Kreis seiner Familie zählen. Seine 18-jährige Enkelin Ella Richards gab am Donnerstag, 4. September, auf der New Yorker Fashion Week ihr Laufstegdebüt bei den Shows von Richard Chai und Tommy Hilfiger.

Nach Patti Hansen, Richards‘ Ehefrau, Anita Pallenberg, seiner ehemaligen Lebensgefährtin, seinen beiden Töchtern Theodora und Alexandra und Ellas Mutter, Lucie, reiht sich nun die dritte Generation in die Modeltradition ein. Ella ist die Tochter von Marlon Richards, dem ältesten Sohn des Rockstars, und dem Model Lucie de la Falaise.

Schon bei Kate Moss‘ starbesetzter Hochzeit im Juli 2011 fiel die 1,75 Meter große Ella zwischen den zahlreichen Blumenmädchen ins Auge. Fotoshootings für die Teen Vogue und offizielle Auftritte mit ihrer Familie folgten, seit diesem Jahr ist Ella zudem in der Werbekampagne von Tom Ford zu sehen. Wie DailyMail berichtet, steht schon der nächste Termin im Kalender des Nachwuchsmodels: Die Modenschau von Edun, dem Label von Bonos Ehefrau Ali Hewson.


Die 100 besten Stimmen der Musikgeschichte
Weiterlesen