Erster Trailer für Jay Zs Doku über Trayvon Martin und die Geburt von „Black Lives Matter“

von

Paramount hat den ersten Trailer zu „Rest In Power: The Trayvon Martin Story“ veröffentlicht. Die von Rapper Jay Z produzierte Doku-Serie arbeitet den Mord am unbewaffneten 17-jährigen Afroamerikaner Trayvon Martin auf, der 2012 vom selbst ernannten Nachbarschaftswächer George Zimmerman erschossen wurde.

Der Tod Martins zog heftige Demonstrationen und Ausschreitungen nach sich, da Zimmerman rassistische Beweggründe vorgeworfen wurden und er im anschließenden Gerichtsverfahren von allen Anklagepunkten freigesprochen wurde. Der Todesfall Trayvon Martin gilt als Geburtsstunde der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung „Black Lives Matter“.

Die im Juli startende und von Jay Z co-produzierte Doku-Serie „Rest In Power: The Trayvon Martin Story“ möchte sechs Jahre nach den tödlichen Schüssen den Vorfall und seine Folgen neu einordnen. Den ersten Trailer dazu findet ihr hier:

‚Rest In Power: The Trayvon Martin Story‘ Official Teaser | Paramount Network auf YouTube ansehen


Jay-Z: Beyoncé ist die „Weiterentwicklung“ von Michael Jackson
Weiterlesen