Spezial-Abo

Fleetwood-Mac-Tribute: mit MGMT, The Kills und Lykke Li

von

Am 17. Juli erscheint die Tribute-Compilation „Just Tell Me That You Want Me: A Tribute to Fleetwood Mac„, für die insgesamt 17 Bands und Musiker Fleetwood-Mac-Cover eingespielt haben. Neben ZZ-Top-Sänger und -Gitarrist Billy Gibbons und The New Pornographers sind unter anderem MGMT, The Kills, Best Coast und Lykke Li mit unter den Interpreten – und eine Kollaboration von J Mascis und Lee Ranaldo. Produziert wurde die Compilation von Randall Poster.

Die komplette Tracklist:

01. Lee Ranaldo Band [Feat. J Mascis]: „Albatross“
02. Antony: „Landslide“
03. Trixie Whitley: „Before The Beginning“
04. Billy Gibbons & Co.: „Oh Well“
05. Best Coast: „Rhiannon“
06. The New Pornographers: „Think About Me“
07. Marianne Faithfull: „Angel“
08. Lykke Li: „Silver Springs“
09. Karen Elson: „Gold Dust Woman“
10. Matt Sweeney And Bonnie ‚Prince‘ Billy: „Storms“
11. Washed Out: „Straight Back“
12. Tame Impala: „That’s All For Everyone“
13. Craig Wedren with St. Vincent: „Sisters of the Moon“
14. The Kills: „Dreams“
15. Gardens & Villa: „Gypsy“
16. The Crystal Ark: „Tusk“
17. MGMT: „Future Games“


Alison Mosshart kündigt Spoken-Word-Album mit neuem Song an
Weiterlesen