Highlight: Die 100 besten Stimmen der Musikgeschichte

Freddie Mercury als Action-Figur kommt 2016

„Is this the real life/is this just fantasy?“

Das fragen wir uns auch beim ersten Blick auf die Freddie-Mercury-Gedächtnisfigur. Der japanische Hersteller S.H. Figuarts bringt im März 2016 eine Actionfigur des 1991 an AIDS verstorbenen Queen-Sängers heraus, die schon seit dem 29. Oktober vorbestellbar ist.

Die Figur wird das gleiche Outfit tragen, wie Mercury beim legendären Queen-Konzert im Wembley 1986. Um die Verrenkungen des Sängers zu Hause nachspielen zu können, sind alle Gelenke der Miniaturpuppe bewegbar. Des Weiteren liegen der Box sechs unterschiedliche Ansteckhände, zwei Gesichter und ein Mikro samt abgesägten Mikroständer, wie ihn Mercury zum über die Bühne stolzieren nutzte, bei.

Kooperation

Freddie_Mercury_Actionfigur_2

Freddie_Mercury_Actionfigur_3

Der Spaß kostet im Übrigen 6.480 japanische Yen, umgerechnet etwa 49 Euro.

„Bohemian Rhapsody“ feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum, aus diesem Anlass kommt unter anderem ein entsprechendes Bier auf den Markt. Lest in unserer ME.Helden-Geschichte nach, warum der Song im Grunde alles umfasst, was man über Queen wissen muss.


„The Show Must Go On“: Queen und Adam Lambert kündigen neue Dokumentation an
Weiterlesen