Future kündigt neues Album „I NEVER LIKED YOU“ an

von

Angebahnt hat es sich schon länger, doch jetzt steht endlich offiziell fest, dass es ein neues Album des US-Rappers Future geben wird. Am 29. April 2022 soll es erscheinen. Das gab der aus Atlanta stammende Rapper auf Instagram bekannt, nachdem er dort schon tagelang Andeutungen gemacht hatte. Außerdem nannte er auch den Albumtitel. Sein inzwischen neuntes Studioalbum wird den Namen I NEVER LIKED YOU tragen. Diese Infos teilte Future zusammen mit einem Bild, bei dem es sich um das Artwork des Albums handelt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Future PLUTO Hendrix (@future)

Future: „Ich möchte meinen Schmerz mit der Welt teilen“

Das Bild zeigt Future im Business-Outfit lässig zurückgelehnt, mit glitzerndem Schmuck an den Handgelenken und mit Schlafmaske auf dem Rücksitz eines luxuriösen Autos. Es entstand bei einem Fotoshooting für das amerikanische Männermagazin „GQ“, dessen aktuelles Cover er schmückt. Auf dem Magazin-Cover posiert Future mit einem Outfit im Wert von über 60.000 US-Dollar. Dazu der Titel „The Best Rapper Alive“. Dem Magazin erzählte er auch, worum es auf I NEVER LIKED YOU thematisch gehen wird: „Ich möchte meinen Lifestyle mit der Welt teilen, ich möchte meinen Schmerz mit der Welt teilen. Ich möchte meine persönlichen Tiefpunkte und Highlights mit dem Universum teilen.“

Aus dem Album wurde bereits im Februar die Single „Worst day“ mitsamt Musikvideo veröffentlicht. Außerdem hat Future vor kurzem noch den Song „Hold my Heat“ zusammen mit Southside und Travis Scott veröffentlicht, der wohl aber eher nicht auf dem neuen Album von Future sein wird. Dafür wird erwartet, dass Kanye West, FKA twigs und Babyface Ray auf I NEVER LIKED YOU zu hören sein werden. Futures noch aktuelles Album HIGH OF LIFE erschien 2020 und kam bei Fans und Kritiker*innen gut an.


US-Rapper Tory Lanez mit Gras am Flughafen erwischt
Weiterlesen