Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

HAIM haben gerade einen der besten Popsongs des Jahres 2017 veröffentlicht

Wir lehnen uns nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir behaupten, dass Ihr den folgenden Song dieses Jahr nicht zum letzten Mal gehört haben werdet: HAIM haben mit „Want You Back“ die erste offizielle Single ihres kommenden Albums SOMETHING TO TELL YOU veröffentlicht, und in der steckt erwartungsgemäß so viel Pop, wie in HAIMs Musik eigentlich schon immer steckte.

Im Text geht es, wie so oft in der Popmusik, um eine verlorene Liebe: „I said we were opposite lovers, you kept trying to prove me wrong”, singt Danielle Haim, „and I know that I ran you down, so you ran away with your heart. But just know that I want you back.” Musikalisch versammeln die drei Schwestern mit gedoppeltem Gesang, Backgroundchören, jeder Menge Hall, Fingerschnippen, nahezu funkigen Bassläufen, einer kurz eingesetzten akustischen Gitarre, Handclaps, einem schlichten und deshalb sehr eingängigem Refrain sowie elektronischen Spielereien alles, was einen guten Popsong schon in den 70ern und 80ern so gebraucht hat. Klar, das ist auf Dauer etwas austauschbar – macht am Anfang aber irre viel Spaß und klingt in den letzten paar Sekunden so, als ob sogar Bon Iver seine Finger im Spiel gehabt hätte.

„Want You Back“ ist nicht das erste neue Stück Musik, das HAIM 2017 hören lassen: Erst in der vergangenen Woche präsentierten sie als Vorboten „Right Now“ inklusive Video von Regisseur Paul Thomas Anderson, live im Studio eingespielt und gefilmt.

SOMETHING TO TELL YOU von HAIM erscheint am 7. Juli 2017.

https://www.youtube.com/watch?v=D7krrRoJpT0

So wird SOMETHING TO TELL YOU aussehen:

https://www.instagram.com/p/BT7BlQeFyAw/

 

 


„Now I'm In It“: Haim sprechen in ihrem neuen Song über ihren Kampf mit Depressionen
Weiterlesen