Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Kooperation – Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


Hören: Jay Reatard covert(e) Nirvanas „Frances Farmer Will Have Her Revenge On Seattle“ für IN-UTERO-Tribut

von
Jay Reatard live am 12. Oktober 2008 in Chicago

Nach über vier Jahren ist Jay Reatards Coverversion von Nirvanas „Frances Farmer Will Have Her Revenge On Seattle“ nun wieder online im Stream zu hören.

Jay Reatard nahm den Song kurz vor seinem Tod 2010 auf – eigentlich sollte seine Version von „Frances Farmer Will Have Her Revenge On Seattle“ auf einem IN-UTERO-Tributalbum erscheinen. Dessen Veröffentlichung durch das Label Robotic Empire zog sich aber hin. Bis jetzt: Am Record Store Day 2014 soll „In Utero: In Tribute: In Entirety“ endlich herauskommen, neben Reatards Cover unter anderem mit Beiträgen von Circa Survive, Thursday und Daugthers.

Lest hier die komplette Tracklist von „In Utero: In Tribute: In Entirety“:

01. Pygmy Lush – “Serve the Servants”
02. Circa Survive – “Scentless Apprentice”
03. These Arms Are Snakes – “Heart-Shaped Box”
04. Thursday – “Rape Me”
0
5. Jay Reatard – “Frances Farmer Will Have Her Revenge on Seattle”
06. Young Widows – “Dumb”
0
7. Mean Jeans – “Very Ape”
0
8. Thou – “Milk It”
09. Whirr – “Pennyroyal Tea”
10. Daughters – “Radio Friendly Unit Shifter”
11. Ceremony – “Tourette’s”
12. Black Math Horseman – “All Apologies”

Nirvanas IN UTERO feierte 2013 20-jähriges Jubiläum, Kurt Cobains Todestag wiederum jährt sich am 5. April 2014 zum 20. Mal.



Dave Grohl: Falsche Kurt-Cobain-Todesmeldung hat ihn traumatisiert
Weiterlesen