„Hot Dog“, „Die dunkelste Stunde“ und mehr: Neu im Kino

von

Das Kinojahr 2018 kam bisher eher schleppend in Gang, wirklich Interessantes startete an den vergangenen Wochen eher nicht. Doch am heutigen Donnerstag ist alles anders, gleich eine ganze Reihe relevanter (wenn auch nicht zwingend guter) Filme startet.

Wir geben Euch den Überblick über die Neustarts der Woche

„Hot Dog“

HOT DOG – Trailer #1 Deutsch HD German (2017) auf YouTube ansehen

Matthias Schweighöfer und Til Schweiger werfen ihre Würde endgültig weg, machen Pimmelwitze und Schleichwerbung. Wenn an der Kasse von McDonald’s über den neuen Hot Dog des Unternehmens gesprochen wird, zum Beispiel. Ansonsten gibt es einen nerdigen Schweighöfer, einen prolligen Schweiger und wahrscheinlich genügend Leute, die sich das dennoch anschauen werden. Liebe Leser, gehören Sie bitte nicht dazu. Und schauen sie lieber:

„It Comes At Night“

It Comes At Night | Official Trailer HD | A24 auf YouTube ansehen

Das Studio A24 steht seit drei Jahren für hervorragende Indie-Filme aus den USA. Nun förderten die Leute hinter „Moonlight“ die Horror-Vision von Regisseur Trey Edward Shults, der in „It Comes At Night“ in einer einzelnen Hütte im Wald eine Studie über Angst, Misstrauen und Paranoia inszeniert hat. Und dies packend von der ersten Minute, bis zur Antwort auf die Frage, was denn da überhaupt in der Nacht kommt.

„Die dunkelste Stunde“

Die dunkelste Stunde – Trailer #2 deutsch/german HD auf YouTube ansehen

Joe Wright wird Gary Oldman 2018 endlich zum Oscar verhelfen. Oldman spielt hinter dicker Maske den noch dickeren Winston Churchill, der während des Zweiten Weltkriegs zum Premierminister gewählt wird und partout nicht mit Hitler verhandeln will. Wir alle wissen, wie die Geschichte ausgeht und kennen auch die berühmte „We Shall Fight on the Beaches“-Rede, zu der Oldman hier im Finale ansetzen darf. Wright erzählt wenig Neues über den Machtmenschen Churchill, Oldman und die Bilder machen das Drama aber dennoch sehenswert.

„Downsizing“

Downsizing (2017) – Official Trailer – Paramount Pictures auf YouTube ansehen

Alexander Payne lässt Matt Damon und Christoph Waltz schrumpfen, damit sie in einem Miniatur-Land die Umwelt schonen und als Ausgleich in Saus und Braus leben. „Downsizing“ ist eine zynische Öko-Farce, die den Fokus auf den Egoismus seiner Figuren legt. Die Kreativität, mit der Payne („About Schmidt“) seine Mini-Städte entworfen hat, ist überwältigend. Die Darsteller, darunter auch Udo Kier, haben sichtlich Spaß mit dem Stoff.

t:„Hot Dog“, „Die dunkelste Stunde“ und mehr: Neu im Kino


Alexander Payne hat bereits zwei Oscars in der Tasche und muss deshalb kein Blatt mehr vor den Mund nehmen. Im Interview spricht er über Okö-Hippies, falsche Statisten und die Möglichkeit, aus seinem Film „Downsizing“ eine Serie zu machen.auf Musikexpress ansehen


40 Jahre Walkman: Warum die Kassette der beste Tonträger aller Zeiten ist
Weiterlesen