Jack White fördert die amerikanische ‚National Recording Preservation Foundation‘ mit 200.000 Dollar

von

Dass Jack White ein großes Herz für alle Dinge die mit Musik zu tun haben hat, ist spätestens seit seiner großzügigen Spende an den Masonic Temple in Detroit bekannt. Neben dieser finanziellen Hilfe unterstützt White nun auch die National Recording Preservation Foundation mit 200.000 US-Dollar.

Die Foundation wird von Direktor Gerald Seligman geführt und hat sich der Rettung amerikanischer Musik- und Ton-Aufnahmen sowie Produktionsgeräte verschrieben. Ex-White-Stripes-Mitglied Jack White ist, unabhängig von seiner Spende, Teil des Vorstands der Foundation.

Die Finanzspritze gibt der Foundation jetzt die Möglichkeit gefährdete Aufnahmen zu retten und zu konservieren. Der Vorsitzende der Foundation, Sam Brylawski, hofft, dass sich weitere Künstler ein Beispiel an Jack Whites Förderung nehmen werden: „Ich hoffe, dass Mr. Whites außerordentlich großzügige Spende noch viele weitere Personen inspiriert. Besonders Mitglieder aus dem Produktionsbereich, Labels und große Firmen, aber auch Künstler sollten sich ein Beispiel nehmen und dabei helfen, die Konservierung alter, historischer Aufnahmen weiter voranzutreiben und sie so einer größeren Menge zugänglich zu machen“.

Die National Recording Preservation Foundation wird in Zukunft auf Basis von Jack Whites Spende alte Aufnahmen digitalisieren und online zugänglich machen und so das Erbe der amerikanischen Musik schützen. Auch der U.S. Congress unterstützt die Archivierung der Musik-Kultur. Dank Jack White wird es eventuell auch zu Neu-Veröffentlichungen alter Aufnahmen auf seinem „Third Man Records“-Label kommen.

Wer dem umtriebigen Jack White etwas näher kommen möchte, sollte sich das folgende Gespräch zwischen Jack White und Conan O’Brien anschauen, in dem der Musiker und der Moderator über nicht weniger künstlerische Ideale, Jack Whites Solo-Album BLUNDERBUSS und das Leben an sich sprechen.



Charity-Festival #lauterwerden mit Fritz Kalkbrenner, Joy Denalane, Fanta 4 und mehr
Weiterlesen