Jan Joswig kontrolliert: Skrillex

von

Harte Musik mit Comic-Schale und Kuschelkern, darin ist Kalifornien ungeschlagen. Van Halen, Guns’n’Roses, Korn, Skrillex: Das Prekariat unter Palmen legt seine Wohnwagen tiefer. Der süße Knubbel Skrillex setzt den Sunnyboys des Hardrock allerdings den Grufti-Nerd mit Kastenbrille und teilrasierter Matte entgegen. Mit dunklen Sonnenbrillengläsern statt Transparentgläsern im Brillengestell verliert Skrillex jedoch die Ambivalenz seines Looks. Das Nerdige, das Verständnisvolle des Bubblegum-Emo-Steppers geht verloren. Er sollte nicht zu oft Sonnenbrille tragen, sonst hören die kleinen Mädchen noch auf, seinen Namen in ihren Unterarm zu ritzen.


10 Indie-Filme, die Ihr auf jeden Fall gesehen haben müsst
Weiterlesen