Jay Z rappt über Beyoncés LEMONADE

von

Nach der Veröffentlichung von LEMONADE und den anhaltenden Gerüchten um die Ehe von Jay Z und Beyoncé meldet sich nun der Mittelpunkt des Geschehens erstmals zu Wort: Jay Z – und zwar im Remix des Tracks „All The Way Up“ von Fat Joe & Remy Ma. Allerdings bleibt seine Meinung über den Inhalt von LEMONADE im Verborgenen. Stattdessen rappt Jay Z eher über die Lukrativität des Albums: „You know you made it when the fact your marriage made it is worth millions/Lemonade is… a popular drink and it still is.“

Appropos Lukrativität: Jay Zs Streaming-Dienst Tidal könnte durch LEMONADE noch viel erfolgreicher werden als ohnehin schon: Es gibt Gerüchte, die besagen, dass Jay Z und Beyoncé ein gemeinsames Album aufgenommen haben. Die amerikanische Klatschzeitschrift Page Six zitiert eine Quelle: „Jay Z und Beyoncé würden niemals in einem Interview die Fragen beantworten, die nach LEMONADE aufkamen. Es ist eher ihre Art, mithilfe von Musik zu antworten.“

Laut Page Six soll diese Musik schon sehr bald auf Tidal veröffentlicht werden. Dort kann man auch den „All The Way Up“-Remix von Jay Z streamen.


Sam Fender: Feature mit Elton John wird „definitiv passieren“
Weiterlesen