Spezial-Abo

Kamasi Washington auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts

von

Gleich 15 Neueinsteiger registriert die GfK Entertainment zum Abschluss des Monats Oktober in den vor Kurzem erst eingeführten Vinyl-Charts.

Kamasi Washington übernimmt mit seinem Jazz-Epos THE EPIC die Chart-Spitze von den Metal-Veteranen Iron Maiden, die mit THE BOOK OF SOULS auf die Acht plumpsen.

Das Treppchen machen die Frischlinge Steven Wilson (TRANSCIENCE, auf der Zwei) und Wanda (BUSSI, auf der Drei) voll.

Peter Gabriel schafft es gleich mit drei Alben in die Top 20. Die Neuauflagen von MELT, SECURITY und CAR landen auf den Plätzen 12, 13 und 19.

Am verblüffendsten ist jedoch die Position Neun: Wer hat sich denn bitte Revolverhelds MTV UNPLUGGLED IN DREI AKTEN auf Vinyl gekauft? Welch‘ eine Verschwendung von Ressourcen und Kapital.

 


Vinyl-Verkäufe sind trotz Corona-Krise weiter gestiegen
Weiterlesen