Kanye West präsentiert neuen Song „Fade“ auf New York Fashion Week

von

Eine Armee aus Models, gekleidet in Nude- und Schlammfarbenen Grunge-Military-Styles gepaart mit einer Prise lässigem Yoga-Look läuft in einen kargen, Neonlicht durchfluteten Raum ein. Keine Musik, nur ein dumpfes Dröhnen wie von einem alten Heizungsrohr ist zu hören. 15 Minuten lang kommen immer wieder neue Models in neuen Outfits auf den Runway. Abwechselnd schreien einzelne Stimmen die Aufstellung der Models in die Stille: „First Row“, „Second Row“ und so weiter, wie beim Militär. Irgendwann ertönt Musik, ein treibender Beat, und dann: Kanyes Stimme. Am Ende kommt der Maestro himself für’s Defilee seiner Show auf den Laufsteg, um sich Props und Applaus abzuholen.

Diese Inszenierung seiner neuen „Yeezy Season 2“-Kollektion im Rahmen der gerade stattfindenden New York Fashion Week war für Kanye West Anlass, den vierten Song seines angekündigten neuen und damit siebten Studioalbums SWISH zu präsentieren. Der Song heißt „Fade“ und featured Ty Dolla $ign sowie Post Malone und birgt Samples der Temptations-Nummer „I’m Losing You“ sowie Hardrives Club-Hymne „Deep Inside“.

Wer sich die ganze Show und den Song am Ende reinziehen will, kann sich hier den Periscope-Stream gefilmt vom Account des Modemagazins „Dazed“ ansehen. Auf Soundcloud wurde der Song leider wieder entfernt.

 


Kanye West hat über 12 Millionen US-Dollar für seinen gescheiterten Präsidentschaftswahlkampf ausgegeben
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €