Spezial-Abo

Krebskranker „Star Wars“-Fan ist gestorben

von

Der krebskranke Daniel Fleetwood war riesiger „Star Wars“-Fan und wollte „Episode VII“ noch unbedingt sehen, bevor er starb. Dank Unterstützung von Mark Hamill und weiteren Stars ging sein Traum im Rahmen einer Kampagne unter dem Hashtag #ForceForDaniel in Erfüllung. Doch nun erlag er seiner Krankheit und ist am Dienstag gestorben.

Ashley Fleetwood, die hinterbliebene Witwe, hat sich in einem Facebook-Beitrag bei allen Unterstützern bedankt und geschrieben, dass Daniel friedlich im Schlaf gestorben sei. Gleichzeitig hat sie auch das letzte Foto von ihr und Daniel veröffentlicht.


Mehr über „Star Wars“ findet Ihr in der aktuellen Ausgabe von ME.MOVIES, die am 12. November 2015 erscheint und einen großen „Star Wars“-Sonderteil hat. Hier findet Ihr einen Themenüberblick. Das Heft gibt es am Kiosk und im gut sortierten Zeitschriftenladen, alternativ könnt Ihr es auch direkt bei uns bestellen:


So reagiert Daisy Ridley auf „Star Wars“-Diss von Senator Ted Cruz
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €