Spezial-Abo
🔥Heute vor zehn Jahren: Das waren die zehn größten Chart-Hits in Deutschland im Jahr 2010

Lady Gaga auf Platz 1 der meistverdienenden Berühmtheiten unter 30

Wäre nur nicht diese Hüft-OP im Februar gewesen: Lady Gaga hätte ihre „Born This Way Ball“-Tour weiterführen und es damit auf etwa 200 Millionen bringen können. Dennoch kann die Sängerin zufrieden sein. Die 27-Jährige hat laut dem US-Magazin Forbes zwischen Juni 2012 und Juni 2013 etwa 80 Millionen US-Dollar eingenommen. Sie führt damit die Liste der zehn meistverdienenden Berühmtheiten unter 30 Jahren an.

Platz zwei und drei belegen in der Liste die Musiker Justin Bieber (58 Millionen) und Taylor Swift (55 Millionen). Erfolgreich war zuletzt auch der DJ Calvin Harris, der sich mit 46 Millionen sogar vor Rihanna platzierte, für die er Stücke wie „We Found Love“ geschrieben und produziert hat. Insgesamt bestimmen aber die Frauen die Liste, für sie steht es 7:3. abgeschlagen sind die beiden „Twilight“-Darsteller Taylor Lautner und Kristen Stewart (Platz 9 und 10) – sie müssen sich mit jeweils 22 Millionen begnügen.

Mit ARTPOP, dem neuen Album von Lady Gaga, ist am 11. November 2013 zu rechnen, eine neue Single erscheint bereits am 19. August.


Lady Gaga & Ariana Grande: Hört hier ihren gemeinsamen Song „Rain On Me“ im Stream
Weiterlesen