Highlight: Amazon Prime Video: 6 nervige Dinge, die sich dringend ändern müssen

Lesenswert: Die erste Amazon-Rezension des White-Stripes-Debütalbums

Manchmal lohnt es sich eine kleine Reise in die Vergangenheit vorzunehmen – zum Beispiel bei Amazon. Dort machen sich viele Nutzer nach wie vor die Mühe ihre Bewertung zu einem erworbenen Artikel zu hinterlassen.

So schrieb Adam Beales, ein White-Stripes-Fan der ersten Stunde, nur wenige Monate nach Veröffentlichung des Debütalbums (Juni 1999) des Duos eine Rezension der besonderen Art.

In über 500 Wörtern schwärmt der Fan in den höchsten Tönen von den damals noch unbekannten White Stripes. Deutlich ist aus dem Text herauszulesen, dass er es kaum fassen kann, dass Meg und Jack White noch nicht weltbekannt sind.

„What we got here is a boy, a girl, a guitar, a rudimentary drumkit, and a Led Zeppelin fixation like the Aswad High Dam. You take all that, you stuff it through the rama-lama-fa-fa-fa with more cheap speed than a normal ninth-grader can handle and you will most definitely get you somma that WHITE STRIPES“, versucht Adam Beales den Sound des Duos für Interessenten zu beschreiben. „If Robert Plant coulda singed like that, Led Zeppelin might have even sold a few rekkids“, fährt er fort mit seiner grenzenlosen Schwärmerei. Schließlich rundet er seine Bewertung mit einem Fazit ab: „I dunno, there isn’t a whole lot more I can say about The White Stripes, and I’m stretching my powers of observation as it is. Honestly, if you don’t already dig this strain of hingeless gutter spew, the White Stripes won’t convert you. BUT if you like it neat, cheap, and served in a dirty glass, the WHITE STRIPES gonna set you up fine.“

Man kann sich bildlich vor Augen führen, wie Adam Beales auch seinen Freunden begeistert und überschwänglich von dieser Wahnsinns-Entdeckung erzählte und im Jahr 1999 genau den richtigen Riecher hatte – für die White Stripes folgte eine große Karriere und Jack White wurde zu einem der bekanntesten Solo-Künstler der Welt.


Samuel L. Jackson wird neue Stimme von Amazons Alexa
Weiterlesen