Spezial-Abo

Mad Santas: Die Top 5 unserer liebsten alternativen Weihnachtsfilme (Platz 1)

von
Der wohl beste andere Weihnachtsfilm aller Zeiten: 'Bad Santa'

Es gibt schlicht kein besseres Heilmittel gegen den überzuckerten Feiertagswahn als den längst schon legendären „ Bad Santa“, der für uns seit neun Jahren zum Weihnachtsritual gehört wie – auf der anderen Seite der Wohlfühlskala – „Ist das Leben nicht schön“.

Für Billy Bob Thorntons Willie T. Stokes ist es das nämlich nicht. Seit Jahren beleidigt er als heruntergekommener Kaufhausweihnachtsmann Kinder und deren Eltern, reißt sexistische Sprüche und ist die meiste Zeit über betrunken. Was nur halb so schlimm wäre, würde er zusammen mit seinem (kleinwüchsigen) Buddy Marcus seine Arbeitgeber nicht auch noch ausrauben. In einer Pervertierung des „Scrooge“- beziehungsweise „Kleiner Lord“ -Prinzips ist es auch hier ein Junge, der ein paar gute Seiten in ihm zum Vorschein bringt. Denn der dickliche Thurman hält mit eisernem Willen an seinem Glauben an den Weihnachtsmann fest. Und macht aus Willie so auch noch einen annähernd guten Menschen. Glücklicherweise aber nur fast…

Dabei gehen Terry Zwigoff und sein Hauptdarsteller Thornton (auch Bill Murray und Jack Nicholson waren für den Part im Gespräch) keinerlei Kompromisse ein, um auch wirklich den letzten Rest Weihnachtsfeeling mit dem Absatz in die Tonne zu treten. Hier wird geflucht, gesoffen und seelisch verkrüppelt, bis kaum mehr etwas von positiver Message zu spüren ist. Und wenn die am Ende dann doch noch um die Ecke gebogen kommt, ist man fast schon froh über den kleinen Zipfel Menschlichkeit, der am Ende doch noch einen Weihnachtsfilm aus diesem „Bad Santa“ werden lässt.

Weiter unten findet Ihr unsere Plätze 5-2. Frohe Weihnachten!



Heimkino-Upgrade: Auf diese 5 Dinge solltet Ihr beim Kauf eines Beamers achten
Weiterlesen