Made in Japan: Retro-Boomboxen aus den 80er-Jahren

von

In Sachen Technik ist Japan sowohl für sein futuristisches, als auch spielerisches Design bekannt. Das zeigt auch eine Sammlung von Boomboxen aus den 80er-Jahren, die der Tumblr-Blog Present & Correct geteilt hat. Die bunten Boomboxen aus den 80er-Jahren sind Teil des Katalogs „Japanese Old Boombox Design“, der vor sechs Jahren erstmals veröffentlicht wurde. Die Bilder sind jeden Blick wert – während einige der Katalog-Modelle stark an die amerikanischen Vorbilder erinnern, gibt es auch eine Reihe an bunten japanischen Boomboxen:

 


Mehr zum Thema Boomboxen in Japan erzählt der Boombox-Sammler Junichi Matsuzaki in einem Interview mit der Japan Times aus dem Jahr 2013.

t:Galerie: Japanische Retro-Boomboxen aus den 80er-Jahren


Das Klassiker unter den Heimkonsolen wird neu aufgelegt: Das NES steht ab November wieder in den Läden – bietet aber nur 30 verschiedene Spiele.auf Musikexpress ansehen

 



Von „Bad Banks“ bis „Dark“: Das sind die Serien-Highlights 2020
Weiterlesen