Marina (ohne Diamonds) kündigt neues Doppelalbum ‚LOVE + FEAR‘ an

Marina Diamandis, die bislang drei Alben als Marina + The Diamonds veröffentlichte, hat ein neues Doppelalbum angekündigt. LOVE + FEAR, so der Titel, soll am 26. April erscheinen.

Der Nachfolger des 2015er-Werks FROOT wird aus zwei Abschnitten mit je acht Songs bestehen. In der Albumankündigung wird das Doppelalbum wie folgt beschrieben:

LOVE ist erfüllt von dem Wunsch, das Leben zu genießen, und einem Verlangen nach Vereinigung und Empowerment, in FEAR vertieft sich MARINA in Fragen der Sinnsuche und innerer Unsicherheiten, wobei auch Themen wie Geschlechterungleichheit und – auf einer breiteren Ebene – Machtmissbrauch berührt werden.“

Kooperation

Die insgesamt 16 Songs des vierten Studioalbums der walisisch-griechischen Musikerin entstanden in einem Zeitraum von zwei Jahren in Los Angeles, London und Schweden. Mit „Handmade Heaven“ ist auch bereits eine erste Single veröffentlicht. Das Video zum Song könnt ihr euch hier ansehen:

Ab Ende April wird Marina mit dem neuen Material auf Tour gehen – vorerst jedoch nur in Großbritannien und Nordamerika. Die UK-Tourdaten findet ihr hier im Überblick:

04/29 – Newcastle, UK @ Newcastle Academy
04/30 – Glasgow, UK @ Academy Glasgow
05/03 – London, UK @ Royal Albert Hall
05/07 – Bournemouth, UK @ Academy Bournemouth
05/09 – Birmingham, UK @ Birmingham Academy
05/10 – Manchester, UK @ Manchester Apollo


Welches Equipment verwendet eigentlich… James Blake?
Weiterlesen