Mitglieder von Pearl Jam, Guns N‘ Roses und Screaming Trees gründen Supergroup

von

Und die nächste Supergroup: Nachdem in diesem Jahr bereits Minor Victories, bestehend aus Mitgliedern von Mogwai, Editors und Slowdive, und Gone Is Gone, mit Musikern von Mastodon, Queens Of The Stone Age und At The Drive-In, ihre Existenz verkündeten, sprießt mit Levee Walkers die nächste prominent besetzte Band aus dem Boden.

Bestehend aus Mike McCready (Pearl Jam, Gitarre), Duff McKagan (Guns N‘ Roses, Bass) und Barrett Martin (Schlagzeug, Screaming Trees), haben die Levee Walkers sogar bereits erste Musik veröffentlicht. Die beiden Songs „Freedom Song“ und „Tears For The West“ könnt Ihr Euch hier im Stream anhören.

Es ist nicht das erste Mal, dass die drei Musiker zusammenarbeiten. Bereits 2014 baten McCready und Martin Bassisten McKagan um seine Hilfe. Zusammen mit Sänger Chris Cornell bildete das Trio das Reunion-Line-up von Mad Season, der Grunge-Band von McCready und Martin, die durch die drogenbedingten Tode von Sänger Layne Staley (ehemals Alice In Chains) und Bassisten „Baker“ Saunders (ehemals The Walkabouts) zerfiel.


Eddie Vedder veröffentlicht zwei neue Songs für den guten Zweck
Weiterlesen