Muse: Artwork von „The 2nd Law“

von

Das Cover des neuen Muse-Albums „The 2nd Law“ (Veröffentlichung: 17. September) wird ein Bild zieren, das die Gedankenströme eines menschlichen Gehirns zeigt – sichtbar gemacht wird die Informationsverarbeitung im Hirn durch Neonfarben. Das Bild wurde vom „Human Connectome Project“ zur Verfügung gestellt, das tomographische Darstellungen des Gehirns mit Farben ausstattet.

Wer nun jedoch befürchtet, die neue Musik von Muse sei „verkopft“ (harr, harr), muss sich nur mal ihren gefühlsverwirrten Olympia-Song oder das Dub-Step-Desaster anhören, das die Band zuletzt veröffentlichte.

Tracklist von „The 2nd Law“:

Supremacy
Madness
Panic Station
Prelude
Survival
Follow Me
Animals
Explorers
Big Freeze
Save Me
Liquid State
The 2nd Law: Unsustainable
The 2nd Law: Isolated System


Miley Cyrus teilt neue Single „Midnight Sky“ inklusive Musikvideo
Weiterlesen