Software

Musik erkennen: Wie heißt das Lied?

von

Wie finde ich heraus wie ein Lied heißt?

Musik lässt sich heutzutage dank zahlreicher Apps gut erkennen. Besonders einfach lässt sich bekannte Musik online erkennen. Das Lied sollte also oft gespielt werden um gut findbar zu sein. Unbekanntere Lieder finden Apps manchmal auch, allerdings oft falsch oder gar nicht. Hier noch ein paar Alternativen:

  • Nutze eine App: Du kannst Musik erkennen mit Google, am PC mit Cortana oder mit der App Shazam
  • Frage deine Freunde: Oft hört dein Umfeld ähnliche Musik wie du. Starte doch ein Gespräch und frag einfach: „Welcher Song ist das?“. Vielleicht bekommst du so noch weitere Tipps um das Lied zu erkennen
  • Frage in einem Plattenladen: Es gibt oft Musik- und Plattenläden in deiner Nähe in denen Menschen arbeiten, die Musik lieben und sich sehr gut auskennen
  • Frage uns! Die Redakteure des Musikexpress helfen dir gern weiter. Summ uns etwas vor. 😉
  • Frage online in Foren oder in YouTube-Kommentaren
  • Schreibe dem Sender: Radios stellen ihre Playlists oft auf ihren Webseiten online. Schick doch einfach eine Mail!

Welche Apps gibt es um Musik online zu erkennen?

Heutzutage können die meisten Assistenten auf deinem Handy Musik-Songs erkennen. Du kannst mit Google, Cortana für Windows und Siri auf iOS problemlos die meisten bekannten Songs online finden. Hier eine Liste der Erkenn-Apps für Musik:

  • Google Assistant für Android über die eingebaute „Musik erkennen“-Funktion oder sage einfach „OK, Google: erkenne dieses Lied“
  • Siri für iOS funktioniert ähnlich dem Google Assistant
  • Cortana für Windows findet deine Musik online über den eingebauten Sprachbefehl
  • Shazam ist werbefinanziert und findet viele Tracks und Artists online. Starte die App und drücke auf den Button um die Erkennen-Funktion zu starten

In den App Stores in den Kategorien „Musik“ findest du noch viele weitere Apps. Die oberen Apps haben sich allerdings bewährt und sind alle gut.

Gibt es die „Welcher Song ist das“-App?

Ja, besonders haben sich Shazam und der Google Assistant bewährt.

Kann Google Musik erkennen?

Ja, der Google Assistant auf deinem Android-Handy hat in der aktuellen Version einen Button „Musik erkennen“. Nach dem Drücken muss dein Handy über das eingebaute Mikrophon das Lied „hören“ und sollte es erkennen.

Wie viel kostet Shazam?

Shazam kostet aktuell 3,49 Euro. Du kannst dann werbefrei Lieder, zum Beispiel aus dem Radio, erkennen. Kostenlose Apps zum Erkennen von Musik findest du hier.


Windows 10 Systemsounds: alle anhören
Weiterlesen