„MYTHOS“ im Stream: Hört hier das neue Album von Bushido

In den vergangenen Wochen kam man am Berliner Rapper Bushido kaum vorbei. Dank fleißiger Unterstützung diverser Rap-Medien sowie der „Bild“-Zeitung wurden gefühlt alle seiner Instagram-Stories, die sich mit der Trennung vom langjährigen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker beschäftigen, irgendwo zu Schlagzeilen. Dem Clan-Macher widmete Bushido zuletzt übrigens auch den Disstrack „Mephisto“, der auf YouTube schon innerhalb der ersten 24 Stunden mehr als eine Million Mal abgerufen wurde. Aktuell ziert Bushido sogar das „Stern“-Cover und spricht dort über sein Zerwürfnis mit Arafat.

Viel Hype also um das Album MYTHOS, das am Freitag nun auch offiziell erschienen ist und dem Sound der Vorab-Singles („Für Euch alle“, „Mythos“) treu bleibt. Nach 20 Jahren Karriere klingt Bushido natürlich etwas altersmüde, hat aber dank guter Gäste (wie Capital Bra) doch einige Tracks mit Mehrwert parat.

Wer direkt in das Album reinhören möchte, muss dafür keine lächerlich unnütze Deluxe-Box inklusive Rolex-Gewinnspiel kaufen, sondern kann dies auch auf diversen Streaming-Portalen tun. Hier ist MYTHOS in voller Länge auf Spotify:

MYTHOS jetzt bei Amazon.de bestellen


„Mephisto“ von Bushido: So klingt juristisch abgesicherter Deutschrap
Weiterlesen