Neu im Kino: „Gone Girl“, eine neue „Dracula“-Verfilmung und Elyas M’Barek im „Männerhort“

von

Film der Woche:

„Gone Girl“

USA, Regie: David Fincher, Darsteller:Ben Affleck, Rosamund Pike, Neil Patrick Harris

Das Ende der Unschuld

Eigentlich sollte es eine romantische Feier zum fünften Hochzeitstag werden, doch es ist das Ende der Unschuld. Nick (Ben Affleck) wartet vergeblich auf seine Frau Amy (Rosamund Pike), mit der er verabredet ist. Sie ist verschwunden. Weg. Unauffindbar. Die Polizei folgt nach seiner Vermisstenanzeige dem klassischen Täter-Muster und verdächtigt Nick. Der beteuert nichts über den Verbleib seiner Frau zu wissen, merkt aber auch, dass er Erinnerungslücken hat. Und obwohl er immer wieder zu Protokoll gibt: „Ich habe meine Frau nicht umgebracht!“, zieht sich das Netz der Fahnder um ihn herum immer weiter zu. Erst als Amys Tagebuch gefunden wird, ändert sich die Lage – aber nicht wirklich zum Guten. Auch die, die den Bestseller von Gillian Flynn längst gelesen haben, werden überrascht sein, denn sie hat den Schluss für die Drehbuchfassung extra noch einmal umgeschrieben. Wäre ja sonst auch langweilig. (Text von Uli Morant)

AUßERDEM NEU IN DEN KINOS UND MIT EINEM EIN-SATZ-SCHNELLCHECK AUFGEFÜHRT:

BORGMAN

Bekannte Namen: –

Ein Obdachloser bittet bei einer gut situierten Familie um Unterkunft und diese wird ihm schließlich auch gewährt – der Beginn eines echten Horror-Trips.

Gehen wir rein… um uns durch und durch gruseln zu lassen.

DRACULA UNTOLD

Bekannte Namen:  Luke Evans, Sarah Gadon, Dominic Cooper

Er ist der erste Vampir und setzt seine Fähigkeiten im Kampf gegen das Böse ein.

Gehen wir rein… um eine klassische Geschichte mit frischen Anstrich auf großer Leinwand zu erleben.

HÜTER DER ERINNERUNG – THE GIVER

Bekannte Namen: Jeff Bridges, Meryl Streep, Brenton Thwaites

Eine Welt ohne Armut, Leid und Hunger: Jonas führt das vollkommene Leben bis er zum Hüter der Erinnerung ernannt wird und mit einem Mal sieht, was der Preis für all die Perfektion ist.

Gehen wir rein… falls uns der Sinn nach düsteren Zukunftsvisionen steht.

LAND DER WUNDER

Bekannte Namen: Alba Rohrwacher

Ein junges Mädchen möchte ihrer Familie helfen, indem sie sie für eine TV-Show anmeldet – Chaos sollte vorprogrammiert ein.

Gehen wir rein… um uns ein bisschen in der fantasiereichen Welt eines Kindes umzusehen.

MÄNNERHORT

Bekannte Namen: Elyas M’Barek, Christoph Maria Herbst, Detlev Buck

Vier Männer wollen in einem Heizungskeller ein Stück ihrer Männlichkeit wiederfinden.

Gehen wir rein… wenn man sich ein Männerparadies aus der Perspektive der Regisseurin Franziska Meyer Price anschauen möchte.


Der Trailer zu David Finchers Netfllix-Film „Mank“ ist da
Weiterlesen