Neue Alben: 11. – 17. Juli 2011

von

Album der Woche:
Portugal.The Man – In The Mountain, In The Cloud
Unser Autor Thomas Winkler schreibt in seiner Rezension: „Dem Pop dieser Tage haben Portugal.The Man wohl tatsächlich noch nie so hingebungsvoll gehuldigt wie auf ihrem siebten Album. Die Elektronik ist weitgehend verbannt, das Klangbild stets ein wenig verschwommen, ein Schleier aus Hall liegt über allem, die Sonne scheint hell, aber die Luft ist schwer und feucht.“

3 Doors Down – Time Of My Life

B
Basement Jaxx vs. Metropole Orkest – Basement Jaxx vs. Metropole Orkest

Blondie – Panic Of Girls
„Der typische Blondie-Eklektizismus, der beim letzten Album, dem acht Jahre alten The Curse Of Blondie, wie abgeschmacktes Briefmarkensammeln wirkte, funktioniert nur besser. Das liegt an der immer noch erstaunlich jungen Stimme Debbie Harrys, an den neuen Songs, die größtenteils Hitqualitäten haben  und nicht zuletzt daran, dass das moderne Klangdesign heutzutage die Blondie von vor 37 Jahren emuliert“, schreibt Thomas Winkler.

D
Dead Trees, The – Whatwave
Frank Sawatzki über den neuen Tonträger: „Du sollst jedes Rumpeln und Knarzen hören, die Band switcht mit ungenierten Secondhand-Hooks von einem Mini-Hit zum nächsten. Richtig schön wird das, wenn sie einen Pfeil aus der Beat-Ära abschießen, oder in null Komma nichts ein Powerpopgeschoss detonieren lassen.“

E
Eminem – Retrospective

M
Masonics, The – In Your Night Of Dreams…

V
Vogel, Maike Rosa – Golden

W
Wu-Tang Clan … Meets The Indie Culture (Lost Files)

Alle Neuigkeiten aus der Popwelt gibt es auch in unserem Newsletter.


Miley Cyrus arbeitet an einem Metallica-Cover-Album
Weiterlesen