Neuer Rekord von Ed Sheeran bei der „UEFA 2020 Show“ von TikTok

von

Vermutlich wusste Ed Sheeran schon, wie gut sein Stream bei der „UEFA 2020 Show“ gelaufen war, als er beim England-Deutschland-Spiel neben David Beckham im Publikum saß und versonnen grinste. Der am 25. Juni gefilmte Stream sammelte bei TikTok jedenfalls eindrucksvolle 5,5 Millionen „Unique Views“ – mehr als je ein Live-Stream zuvor auf der Plattform. Sheeran spielte dabei im Stadion von Ipswitch Town in der Portman Road und präsentierte auch seine neueste Single „Bad Habit“. Sheeran sei ein „massive Ipswitch fan“ – was er auch mit seinen Taten beweist, denn Sheeran ist seit diesem Jahr offizieller Trikotsponsor des Drittligisten.

Konzert im Rahmen der „UEFA 2020 Show“

Der Live-Stream wurde allerdings im Vorfeld, wie die gesamte „UEFA 2020 Show“ massiv von TikTok beworben – zudem ist TikTok einer der zahlreichen offiziellen, chinesichen Partner des Turniers. Inszeniert wurde der Stream von den Regisseuren Emil Nava und Hamish Hamilton. TikTok ist natürlich mehr als happy mit dieser Performance: „Die TikTok UEFA 2020 Show war ein unglaublicher Moment für unsere Community auf der ganzen Welt und ein Wendepunkt für Live-Musik-Streaming“, sagte Paul Hourican, Head of Music Operations UK TikTok, „Neben den Zahlen hat Eds unübersehbare Live-Show die Messlatte für das, was innerhalb des Live-Streaming-Formats möglich ist, kreativ höher gelegt und gezeigt, wie groß und ambitioniert TikTok für Künstler sein kann.“ Sheerans Label sagte, es sei „zum Start seiner neuen Kampagne unerlässlich, seine globale Fangemeinde zu vereinen und anzusprechen, und unsere enge Partnerschaft mit Paul und dem gesamten TikTok-Team ermöglichte es uns, dieses Ziel auf einzigartig kreative Weise zu verwirklichen.“

Wer die Show verpasst hat, kann am 9. Juli auf https://www.tiktok.com/@edsheeran um 21 Uhr die Wiederholung sehen.

Hier gibt es die Performance von „Bad Habit“:


Neu auf Netflix: Die besten neuen Serien im Januar 2022
Weiterlesen