Neues Album

von

Der Nachfolger zu „Smooth Noodle Maps“ von 1990 wird den Titel „Something for Everybody“ tragen und am 14. Juni erscheinen.Erstmals vorgstellt wurde die neue Platte mit einem Auftritt bei den Olympischen Winterspielen – eingespielt wurde sie mit dem klassischen Line-Up: Mark und Bob Mothersbaugh, Gerald und Bob Casale, zusätzlich am Schlagzeug Josh Freese (Nine Inch Nails, Guns n‘ Roses).

sn – 17.05.2010


Zwei Drittel aller DJs spielen bei Gigs nicht die Musik, die sie privat hören
Weiterlesen