Spezial-Abo



Alice Merton im Livestream mit  


Pixies veröffentlichen neues Album im September 2019

von

Erst 2018 feierten die Pixies das 30-jährige Jubiläum ihres wegweisenden Albums SURFER ROSA, 2019 soll nun ein neues Album erscheinen. Auch wenn das Album noch keinen Namen hat, steht bereits fest, dass es im September rauskommen soll.

Über das ganze Jahr 2018 wurden die Texte geschrieben, im Dezember dann die Songs aufgenommen. Produziert wurde das Ganze von Tom Dalgety, der auch schon mit Ghost und Royal Blood zusammenarbeitete.

Auch wenn das Album erst im September erscheinen soll und noch keine Single veröffentlicht wurde, müssen die Fans nicht mehr lange auf einen kleinen Einblick warten: Die Pixies haben zwölf Folgen für eine wöchentliche Podcast-Serie produziert. In „Past is Prologue, Pixies“ soll der Aufnahmeprozess der Band dokumentiert und die Entwicklung der Songs dargestellt werden, von Beginn an bis zur Fertigstellung.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=11&v=Mk2Z270Xxcs

Ab dem 27. Juni sollen die Podcastfolgen verfügbar sein. Erzähler der Podcast-Serie soll Bestseller-Autor Tony Fletcher sein, der unter anderem durch seine Biografien über R.E.M. und den The-Who-Schlagzeuger Keith Moon bekannt wurde.

Die Pixies rund um Black Francis veröffentlichten in ihrer Karriere bisher sechs Alben – vier davon zwischen 1988 und 1991. 2014 erschien dann INDIE CINDY, 2016 HEAD CARRIER. Beide ohne Gründungsmitglied Kim Deal.


10 kuriose Feiertage (mit Popkulturbezug), die Ihr nicht nur 2019 feiern müsst
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €