Highlight: Mit Post Malone und 6ix9ine: 11 Fakten über Gesichts-Tattoos

Post Malone hat sein neues Album fertig aufgenommen

Post Malone hat während seines Konzerts beim „Cheyenne Frontiers Days“-Festival bestätigt, dass er sein neues Album fertiggestellt hat.

„Der Grund, warum meine Stimme gerade ziemlich im Arsch ist, ist, dass wir die vergangenen drei Tage im Studio verbracht haben, um mein neues Album fertig aufzunehmen“, eröffnete der Rapper seinem Publikum, das die Ankündigung mit tosendem Applaus belohnte.

Zwar versicherte Malone, er selbst sei mit den neuen Songs mehr als zufrieden, den Albumtitel oder ein offizielles Erscheinungsdatum konnte (oder wollte) er aber noch nicht verraten.

Bereits Anfang Juli hatte der Rapper seinen neuen Song „Goodbyes“ veröffentlicht, auf dem Young Thug als Feature-Gast zu hören ist.

Das atmosphärische Video zum Song entstand unter der Regie Colin Tilleys, der bereits für die Produktion von Nicki Minajs „Anaconda“- (2015) und Kendrick Lamars „Alright“-Clip (2015) verantwortlich war. „Big Little Lies“-Schauspielerin Kathryn Newton mimt darin Malones Geliebte, die dieser auch nach seinem Tod nicht loslassen zu können scheint.

Bei der angekündigten Platte handelt es sich um Malones drittes Studioalbum. Für sein Vorgängerwerk BEERBONGS & BENTLEYS erhielt der Rapper 2018 eine Grammy-Nominierung.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Mit Billie Eilish und Post Malone: Das sind die Tinder-Sommerhits 2019
Weiterlesen